Isle-of-man-football-association Wigan_Athletic
29.07.2016
Triangular Ladies Tournament
The Bowl, Douglas (IOM)
Zuschauer: 80

Nachdem die ers­ten bei­den Tage auf der Insel Man für Sightseeing und Motorsport genutzt wur­den, soll­te es am drit­ten Tag end­lich zum Fußball gehen. Vom 29. bis zum 31. Juli fand in Douglas ein Frauenfußball-Turnier mit der Nationalmannschaft der Isle of Man, dem Rhyl FC und Wigan Athletic statt. Gespielt wur­de im Nationalstadion, einem All-Seater, der für 3000 Zuschauer Platz bie­ten soll.
In der ers­ten Begegnung des Turniers traf die Isle of Man auf Wigan. Die ers­te Halbzeit ent­schied das Heimteam klar für sich und führ­te nach 45 min sou­ve­rän mit 4:1. In der zwei­ten Halbzeit soll­te es noch­mal span­nend wer­den, denn Wigan kam bes­ser ins Spiel und konn­te kurz vor Schluss noch auf 4:3 ver­kür­zen.
Zugleich soll­te damit auch ein neu­er Länderpunkt für mich fal­len. Die Isle of Man ist zwar kein Mitgliedsverband der UEFA oder FIFA, sie ist aber auch kein Teil Großbritanniens und somit größ­ten­teils selbst­ver­wal­tet. Ob es sich dabei wirk­lich um einen Länderpunkt han­delt, muss also jeder für sich selbst ent­schei­den.