09.09.2017
2. Frauen-Bundesliga Süd (2. Spieltag)
Stadion am Bassenheimer Weg, Andernach
Zuschauer: 325

Durch den Auf­stieg der Andernacher Frauen in die zwei­te Liga gab es für Fabi und mich noch­mal einen guten Grund im Stadion Bassenheimer Weg vor­bei­zu­schauen. Dort zog es uns am zwei­ten Spiel­tag der 2. Bundes­liga Süd zur Partie gegen Hoffenheim II.
Da das Andernacher Stadion defi­ni­tiv eines der schöns­ten Stadien bei uns in der Ecke ist, kom­men wir bei­de immer wie­der ger­ne hier­hin. Der ab­so­lute Blick­fang des Stadions ist die alte über­dach­te Holz­tri­büne, die in den 50er Jahren bereits am Aschen­platz an der Koblenzer Straße stand, anschlie­ßend an den neu­en Stand­ort trans­por­tiert wur­de und mitt­ler­weile ein­sturz­ge­fähr­det ist. Der Rest des Runds ist von einem Gras­wall und ein paar abge­ranz­ten Stufen umge­ben. Leider kann der Ground fast aus­schließ­lich mit einem Spiel der Ladys ge­kreuzt wer­den, denn die in der Rheinlandliga spie­len­den Herren favo­ri­sie­ren den lieb­losen Kunst­ra­sen­platz neben­an.