31.05.2018
Relegation Landesliga Bayern Nordost (2. Runde, Hinspiel)
Heinz-Weiske-Sportanlage, Bayreuth
Zuschauer: 490

In der zwei­ten Re­le­ga­tions­run­de zur Lan­des­liga traf der BSC Saas Bay­reuth in der hei­mi­schen Heinz-Weiske-Sport­an­lage auf den FC Coburg. Nach­dem der FC Coburg in der ers­ten Runde den FSV Bay­reuth und Saas Bay­reuth gleich­zei­tig den VfL Frohn­lach aus­ge­schal­tet hat­te, ent­schied sich nun wer den letz­ten Platz in der Lan­des­liga für sich be­an­spru­chen soll­te. Die Sport­an­lage aus dem Bay­reuther Stadt­teil Saas ver­fügt auf den Längs­sei­ten über Gras­wäl­le, die un­ten mit zwei fla­chen Stu­fen aus­ge­baut sind. Vor fast 500 Zu­schau­ern sah man ein aus­ge­gli­che­nes Spiel, in dem die Gäste aus Coburg am Ende mehr Ef­fi­zi­enz be­wie­sen. Auch 3 Tage spä­ter im Rück­spiel lie­ßen die Coburger nichts an­bren­nen und konn­ten so den Auf­stieg in die Lan­des­liga klar­machen.