10.08.2019
Berliner Landespokal A-Junioren (1. Runde)
Tesch-Sportplatz, Berlin
Zuschauer: 25

Zur Ein­stim­mung für unser Ziel­spiel am Nach­mit­tag ging es am Sams­tag­mor­gen zu­nächst nach Prenz­lauer Berg. Auf dem dor­ti­gen Tesch-Sport­platz fand um 12 Uhr der A-Juni­o­ren-Landes­pokal-Kick zwi­schen der SG Rotation Prenz­lauer Berg und dem SSV Köpenick-Ober­spree statt. Der Tesch-Sport­platz ist ein ge­wöhn­li­cher Kunst­rasen­platz ohne nen­nens­wer­ten Aus­bau, wel­cher aber im­mer­hin durch sei­ne Lage in­mit­ten des Wohn­ge­biets punk­ten kann. Unsere Hoff­nun­gen bereits hier das ein oder ande­re Flüs­sig­brot zu uns neh­men zu kön­nen, wur­den mit unse­rer Ankunft lei­der im Keim er­stickt. Umso är­ger­li­cher war es auch, dass wir im Vor­feld ver­säumt hat­ten, uns selbst mit eini­gen Kalt­ge­trän­ken aus­zu­stat­ten. Lang­wei­lig wur­de es aller­dings trotz­dem nicht, denn die hei­mi­schen Nach­wuchs­kicker konn­ten kaum vom Tor der Gäste ab­las­sen. Am Ende durf­ten wir gan­ze 11 Tore und somit einen sou­ve­rä­nen Heim­sieg der SG Rotation be­stau­nen.