Darmstadt_98 FSV_Frankfurt
16.07.2016
Testspiel
Stadion am Sommerdamm, Rüsselsheim am Main
Zuschauer: 1.500

Am Abend soll­te es zum Barbecue in den Hunsrück gehen, also schau­te man ob man gleich noch ein Spiel in der Ecke mit­neh­men kann. Im Hunsrück selbst gab es nicht viel Ansprechendes, so ent­schied man sich in Rüsselsheim das Testspiel des Bundesligisten SV Darmstadt gegen den Drittligisten FSV Frankfurt anzu­steu­ern. Das Testspiel der bei­den Proficlubs stell­te eine gute Gelegenheit dar, um end­lich das Stadion am Sommer­damm zu kreu­zen. Da der ansäs­si­ge SC Opel Rüsselsheim seine Spiele nur noch ganz sel­ten im Stadion spielt und statt­des­sen den anlie­gen­den Kunstrasenplatz bevor­zugt, ist es fast unmög­lich gewor­den ein Spiel dort zu sehen. Am Ground ange­kom­men traf man sich mit zwei wei­te­ren befreun­de­ten Groundhoppern, sodass man zu viert das Spielgeschehen ver­folg­te.