25.01.2020
Testspiel
Sportplatz Am Metzenweg, Mörschbach
Zuschauer: 110

Das ers­te Vor­be­rei­tungs­spiel der TuS Koblenz in der Win­ter­pause fand in Mörsch­bach beim Be­zirks­li­gis­ten SG ALM statt. Da mir der Ground in Mörsch­bach, wel­chen ich schon län­ger auf dem Schirm hat­te, noch fehl­te, war es für mich selbst­ver­ständ­lich ver­pflich­tend dem Test­kick bei­zu­woh­nen. Das Sport­ge­lände in Mörsch­bach be­steht aus einem her­kömm­li­chen Rasen­platz, wel­cher ein­sei­tig mit einer klei­nen, über­dach­ten Sitz­platz­tri­büne mit in­te­grier­tem Ver­eins­heim aus­ge­stat­tet ist. Leider soll­te das Wetter am heu­ti­gen Tag nicht mit­spie­len, so­dass ein dich­ter Nebel die Sicht auf das Spiel­ge­sche­hen enorm ein­schränkte. Den­noch gaben sich die Kicker aus der Rhein-Mosel-Stadt kei­ne Blöße, wo­durch die klas­sen­höhere TuS am Ende einen ver­dien­ten 4:2-Aus­wärts­sieg ein­fah­ren konn­te.