22.08.2020
Testspiel
Stadion in der Kaul, Koblenz-Metternich
Zuschauer: 300 (aus­ver­kauft)

Das sechs­te und somit letz­te Vor­be­rei­tungs­spiel der TuS Koblenz führ­te die Schängel ins Stadion des Rhein­land­­ligis­ten FC Germania Metter­nich. Ob­wohl der Ground be­reits das ein oder ande­re Mal besucht wer­den konn­te, macht es immer wie­der Freude dort einem Spiel bei­zu­woh­nen. So kann man durch­aus be­haup­ten, dass sich nach unse­rer Fes­tung Ober­werth das schöns­te Stadion von Koblenz in Metter­nich be­fin­det. Der Charme des Stadions in der Kaul wird dabei be­son­ders vom etwas in die Jahre ge­kom­me­nen Stu­fen­aus­bau ver­lie­hen. Für den heu­ti­gen Test­kick soll­ten ge­mäß Be­stim­mun­gen exakt 300 Ein­tritts­kar­ten in den Vor­ver­kauf gehen. Diese soll­ten dann schließ­lich auch voll­stän­dig an den Mann ge­bracht wer­den, so­dass die Par­tie vor „aus­ver­kauf­tem Haus“ statt­fin­den konn­te. Am Ende sah man einen sou­ve­rä­nen 4:0-Sieg der fa­vo­ri­sier­ten TuS Koblenz, wel­che nun un­ge­schla­gen aus der Sai­son­vor­be­rei­tung her­vor­ge­hen kann.