Viktoria_arnoldsweiler TSC_Euskirchen
28.08.2016
Mittelrheinliga (2. Spieltag)
Bertram-Möthrath-Stadion, Düren-Arnoldsweiler
Zuschauer: 100

Für das zwei­te Spiel des Tages ging es in den Dürener Stadtteil Arnolds­weiler. Dort soll­te die Ober­liga­partie zwi­schen Viktoria Arnolds­weiler und dem TSC Euskirchen statt­fin­den. Nachdem im König Grill noch schnell ein Döner ver­speist wur­de ging es zum Ver­eins­ge­lände von Arnolds­weiler. Eine recht schi­cke Sport­anlage mit einem schö­nen Ver­eins­heim und einer Dop­pel­tri­büne, die vom Haupt­platz, sowie vom direkt an­lie­gen­den Kunst­rasen­platz zu­gäng­lich ist. Da Viktoria Arnolds­weiler heu­te die bes­se­re Mann­schaft war, domi­nier­ten die­se über wei­te Stre­cken das Spiel und fuh­ren letzt­lich einen ver­dien­ten Heim­sieg ein.