21.07.2018
Landesliga Bayern Nordost (3. Spieltag)
Sportpark TSV Kornburg, Nürnberg-Kornburg
Zuschauer: 150

Als zwei­te Sta­tion des Tages zog es uns nach Nürn­berg. Im süd­lich ge­le­ge­nen Stadt­teil Korn­burg kam es zur Lan­des­liga-Par­tie zwi­schen dem hei­mi­schen TSV Korn­burg und dem ober­pfäl­zi­schen SV Mitter­teich. Der Sport­park des TSV Korn­burg ver­fügt über eine klei­ne über­dach­te Haupt­tri­bü­ne und ist sonst mit Sitz­scha­len be­stück­ten und will­kür­lich plat­zier­ten Sitz­bän­ken aus­ge­stat­tet. Vor gut 150 Zu­schau­ern sah man ein ab­wechs­lungs­rei­ches Spiel, in dem bei­de Teams auf den Sieg dräng­ten und mehr­fach Füh­rungs­wech­sel zwi­schen den Kon­tra­hen­ten zu beo­bach­ten waren. Trotz­dem reich­te es am Ende nur zu einem ge­rech­ten 3:3-Un­ent­schie­den, wodurch sich die bei­den Mann­schaf­ten mit einer Punk­te­tei­lung von­ei­nan­der tren­nen muss­ten.