06.07.2018
Kreispokal Coburg/Kronach (2. Runde)
Sportanlage Weidhausen, Weidhausen bei Coburg‎
Zuschauer: 40

Am Frei­tag­abend tra­fen der FC Adler Weid­hausen und der SV Groß­garn­stadt im Kreis­pokal Co­burg/Kro­nach auf­ei­nan­der. So traf man sich mit Marcel und Christoph in Weid­hausen bei Co­burg‎ zu einer ge­sel­li­gen Runde am Sport­platz. Die Sport­an­la­ge in Weid­hausen ver­fügt ein­sei­tig über einen Stu­fen­aus­bau, sowie über ein net­tes Ver­eins­heim auf der ge­gen­über­lie­gen­den Seite. Die bei­den Mann­schaf­ten star­te­ten flott in die Par­tie, so­dass es be­reits früh 1:1 stand. Da­nach fie­len al­ler­dings kei­ne Tore mehr und es ging nach 90 ge­spiel­ten Mi­nu­ten ins Elf­me­ter­schie­ßen. Da­bei be­wie­sen die Gäste aus Groß­garn­stadt mehr Kalt­schnäu­zig­keit und konn­ten sich so­mit in die nächs­te Po­kal­run­de schie­ßen.